Startseite

Herzlich Willkommen auf meiner Website !
Ich freue mich darauf, Sie auf Ihrem Herzensweg begleiten zu dürfen.

Voller Begeisterung …
faszinieren mich die Lebensgeschichten von Menschen – von Frauen und Männern, Paaren, Kindern  und Familien.
Es ist mein Wunsch, Ihre Anliegen empathisch zu begleiten und Sie im Rahmen Ihres Veränderungsprozesses zu unterstützen.
Meine systemische orientierte Haltung entspricht einer ressourcenfördernden und lösungsorientierten Hilfe in jeder Lebenslage.

Sich aussprechen – vertraulich…

  • bei persönlichen Krisen
  • beim persönlichen Entwicklungsprozess
  • bei Krisen innerhalb der Partnerschaft
  • bei Prozessen und Krisen innerhalb der Familie (z.B. bei Symptomen eines Kindes, Erziehungs- oder Schulproblemen, Scheidung)

Die Beratungen finden auf der Basis der Methoden und Erkenntnisse der systemischen Familientherapie, des NLP und des Resonanzprinzips statt.

Daher möchte ich Ihnen im Folgenden eine Übersicht zu meinen angewandten Methoden geben.

 

Systemische Beratung 

Diese Form der Beratung geht davon aus, dass wir als Kind unbewusst in die ungelösten Probleme unseres Familiensystems verstrickt werden und sie dann als erwachsener Mensch genauso unbewusst ausdrücken.

Jeder Mensch verfügt über ausreichend Ressourcen, Stärken und Kompetenzen zur Problemlösung. Geprägt von dem System der Herkunftsfamilie, geht es um ein Verständnis für die Systemmitlglieder und die Beziehungen untereinander.

Wenngleich unterschiedlichste Glaubenssätze und Entwicklungsstufen vorhanden sind, welche Ihren persönlichen Herzensweg prägen, so ist in jedem Menschen die innewohnende Lösungsorientierung gegeben.
Die systemische Herangehensweise bewirkt dabei, Sie mit Ihrer Thematik nicht isoliert wahrzunehmen, sondern die wechselseitigen Bestandteile ihres Lebens mit einzubeziehen.

Die Arbeit mit Familienrekonstruktionen nach Virginia Satir erlaubt, die systemischen Verstrickungen zu erkennen und aufzulösen, um den eigenen Platz im Leben zu finden und mit voller Kraft neue Möglichkeiten leben zu können.

NLP

Das Neurolinguistische Programmieren wurde in den 70er Jahren von dem Mathematiker Richard Bandler und dem Linguisten John Grinder entwickelt.

Es ist ein  psychologisches Kommunikationsmodell, welches die beiden bei der Analyse der Arbeit von drei sehr erfolgreichen Therapeuten zusammenstellten (des Hypnose-Therapeuten Milton Erickson, der Familientherapeutin Virginia Satir und des Gestalttherapeuten Fritz Pearls)

Der Begriff „Neuro“ bezieht sich auf das Gehirn und zielt auf das Verstehen und Wahrnehmen. Dabei wird die Prämisse zugrunde gelegt, dass wir die Welt mit unseren eigenen Sinnen aufnehmen, daraus unsere Denk- und Glaubenssätze und als Folge davon unsere Handlungsweisen entwickeln.

Der Begriff „Linguistisch“ umschreibt die Tatsache, das wir hauptsächlich mittels Sprache unser inneres Erleben intern speichern bzw. nach außen mitteilen können. Kommunikation kann ein Fest der Entdeckung und Erkenntnis werden, wenn wir lernen, uns selbst und unsere Partner einfühlsam wahrzunehmen.

Der Begriff „Programmieren“ bezeichnet die Fähigkeit, in unsere „neuronalen Netzwerke“ eingreifen zu können, um sowohl Gefühle als auch Verhaltensweisen  so zu verändern, dass sie unserer Gesamtpersönlichkeit nützlich sind.

NLP beinhaltet zugleich auch das Verständnis, dass unser Leben ein ständiger Lernprozess ist, für den wir selbst Verantwortung übernehmen können.

Das Resonanzgesetz

Das Verhältnis zwischen Gedanken- und Gefühlswelt einer Person und ihren äußeren Lebensbedingungen steht bei dieser Betrachtungsweise im Vordergrund. Es wird von einer gesetzmäßigen Analogie zwischen Innen- und Außenwelt ausgegangen.

Den Ursprung hat das „Gesetz der Anziehung“ im US-amerikanischen New Thought Movement.

Indem eine Änderung der persönlichen Einstellung zu den gegebenen äußeren Umständen herbeigeführt wird, folgt analog die Änderung dieser Umstände im gewünschten Sinne.

Daher ist das Resonanzprinzip ein sehr alltagstaugliches Denkmodell, welches sehr nützlich ist, wenn man es als Spiegel begreift, sobald es unangenehme Situationen oder Ereignisse im eigenen Leben gibt. Wiederholen sich solche unerwünschten Situationen öfter, lohnt es sich, sich selbst zu fragen: „Was hat das mit mir zu tun? Warum begegnet mir das immer wieder?“

Dieser Gedanke hat nichts mit Schuld zu tun; es geht allein um Ursache und Wirkung! Wenn es gelingen darf, den eigenen Anteil an den Ereignissen zu erkennen, ist Veränderung willkommen.

Meine Erfahrung hat gezeigt, dass es sinnvoll ist, die Modelle situationsentsprechend entweder miteinander zu verknüpfen oder auch einzeln anzubieten.

Dabei steht die vertrauensvolle Arbeit – mit Herz in Bewegung- über Allem.

Angebote

Ihr Herzensweg – systemisches Denken & Handeln

In der systemischen Beratung und Therapie geht man davon aus, dass Menschen und Systeme bereits die Lösungen zur Bewältigung von Krisen und Konflikten in sich tragen. Die eigenen Ressourcen und Lösungsmöglichkeiten sind in jedem von uns fest verankert. Oft geht es darum, diese wieder zu beleben oder neu zu entdecken.

Neue Perspektiven entstehen durch systemische Fragestellungen und Methoden. Die Blickwinkel werden erweitert, neue Informationen und Sichtweisen hinzugewonnen; bereits bestehende Fähigkeiten und Stärken werden gefestigt und stabilisiert.
Persönliche Krisen entstehen, wenn bisherige Lösungsvarianten in Systemen nicht mehr zu einem befriedigenden Ergebnis führen. Solche Herausforderungen im Leben laden dann zur Weiterentwicklung ein!
So kann dieser Ansatz vielmehr als eine therapeutische Sichtweise sein – ein mit dem Herz in Bewegung freudiges Sein!

 

Einzelberatung

In der systemischen Beratung entdecken Sie ihre Ressourcen wieder neu und erhalten den Raum und die Zeit um Ihren aktuellen Herzensweg zu betrachten. Auf diesem Weg begleite ich Sie gerne und unterstütze Sie bei Ihrem Entwicklungs- und Veränderungsprozess.
Oftmals können Verhaltensmuster unterbrochen werden und neue Betrachtungsweisen entstehen. Erweitern Sie Ihre Handlungsspielräume und werden Sie der Mensch, der Sie sein wollen!
Ein umfassender Blick auf Ihren Herzensweg und den damit einhergehenden persönlichen Beziehungen stehen dabei im Fokus unserer gemeinsamen Arbeit.

 

Paarberatung

Wenn zwei Menschen sich begegnen und sich dafür entscheiden, den weiteren Lebensweg gemeinsam in Liebe und Zugewandheit zu gehen, dann ist deren Beziehung von Leichtigkeit und Unbeschwertheit geprägt.
Doch auch für Liebesbeziehungen gilt, dass die einzige Konstante im Leben die Veränderung ist, die zuweilen durch Missverständnisse in der Kommunikation oder durch unausgesprochene Konflikte entsteht.
Unterschiedliche Erwartungen an das Zusammenleben, unbeabsichtigte Verletzungen und verschiedene Glaubenssätze sind möglicherweise Ursachen für Krisen in der Partnerschaft.
In der Paarberatung begleite ich Sie dabei zu erkennen, wo Sie als Frau oder Mann in Ihrer derzeitigen Partnerschaft stehen und was Sie sich für Ihre weitere Gemeinschaft wünschen.
Sicherlich finden Sie dabei sehr viel über sich selbst und auch den Menschen an Ihrer Seite heraus, was für die gemeinsame Zukunft richtungsweisend sein kann.

 

Familienberatung

Das grundlegende Bedürfnis einer Familie ist die Verbundenheit in Liebe. Wenn mehrere Herzenswege einander kreuzen, kann dies zu diversen Krisen führen- oftmals kommt es dabei zu Störungen im Kommunikationsverhalten, Schuldzuweisungen oder tiefgreifenden Verletzungen.
In der Familienberatung erfahren Sie meine Unterstützung und Begleitung, bewältigen Ihre Krise und schaffen so gemeinsam Verständnis für sich und die anderen Familienmitglieder.
Gemeinsam schaffen Sie neue Perspektiven und stellen wieder eine vertrauensvolle, achtsame Ebene her, auf der Sie sich als Familie wieder stark und verbunden miteinander fühlen.

 

Elternberatung

Kinder können Lösungen nicht immer aus sich selbst erbringen. Es ist notwendig, wenn ihnen die Erwachsenen dabei helfen. Sie brauchen ihre Eltern und die Eltern brauchen manchmal eine Unterstützung von außen. Auffälligkeiten, Symptome und Verhaltensweisen sind Ausdruck auf ein Ungleichgewicht für das Kind. Symptome sind also Botschafter und wollen auf etwas hinweisen, das gelöst werden will.

Idealerweise nehmen Mutter und Vater die Rolle des Leuchtturms ein, der die Kinder durch die allgegenwärtigen Herausforderungen auf dem Meer des Lebens immer wieder in den Hafen führt.

Ich möchte Sie als Eltern bestärken, Ihre eignen Fähigkeiten neu zu entdecken, anzuerkennen und ermutigen, neue Schritte zu wagen.

Eine Unterstützung bei der Bewältigung von kleinen und großen Problemen und ungeklärten Fragen sowie die Stärkung der Erziehungskraft ist das wichtigste Ziel in der Elternberatung.

Bei Bedarf und auf Wunsch begleite ich Sie auch zu Gesprächen mit schulischen Einrichtungen (Lehrer/Erzieher).

 

 

 

Über mich

Natascha Ann Czwalinna, systemischer Coach aus vollem Herzen.

Geboren 1977 in Wiesbaden.

Aufgewachsen in Wiesbaden, bilingual (deutsch/englisch) mit maltesischen Wurzeln

Studium der Sozialpädagogik- Dipl. Sozialpädagogin

zertifizierter Business Coach (ISAPP)

zertifizierter System Coach (INLPTA)

Verheiratet und Mutter von drei Kindern

 


Als Bezirkssozialarbeiterin für den Rheingau-Taunus -Kreis war ich Ansprechpartnerin für Menschen mit unterschiedlichen Bedürfnissen und zuständig für Hilfeplanungen in den verschiedensten Lebenslagen. Hier durfte ich lernen wie wichtig es ist, auf die Bedürfnisse von Menschen einzugehen, deren Anliegen genau zu klären, komplexe Strukturen und Konstellationen zu bedenken und aufzuzeigen.

In  meiner persönlichen Weiterentwicklung zum Business Coach und Systemischen Coach konnte ich meine bisherigen Erfahrungen mit diffundiertem Wissen vertiefen und somit meine beruflichen  Herzensweg gehen.

Ein besonderer Schwerpunkt meiner Tätigkeit liegt in der Arbeit mit Kindern. Durch meine mehrjährige bilinguale Tätigkeit an einer renommierten Privatschule habe ich immer wieder die Möglichkeit bekommen, Familien im Rahmen Ihres Veränderungsprozesses zu begleiten und zu unterstützen.

Meine schönste Inspiration ist und bleibt meine Familie, die mich täglich aufs Neue selbst wachsen und wundern lässt und meine Arbeit mit Herz in Bewegung authentisch hält.

Bis heute begeistern mich Menschen mit ihren individuellen Lebensansichten und Situationen und ich freue mich immer wieder aufs Neue, mit offenen Augen und einem offenen Herzen wahrnehmen, reflektieren und begleiten zu dürfen.

 

 

 

Kontakt

Natascha Czwalinna

Julliusstrasse 4

65189 Wiesbaden

Telefon: 0611-4503468

mobile: 0163-2567641

email: n.czwalinna@icloud.com